En hausse
Google im Visier Europäischer Wettbewerbshüter

Wer gegen geltendes europäisches Wettbewerbsrecht verstößt, muss mit Konsequenzen rechnen. Das wird gerade auch dem amerikanischen Konzern Google schmerzlich bewusst. Die Suchmaschine, so der Vorwurf, soll Angebote anderer Wettbewerber benachteiligt haben, indem diese Angebote sehr viel weiter unten auf der Ergebnis-Liste platziert wurden als eigene Google-Suchergebnisse. Auch die Werbeflächen am rechten Rand des Ergebnisfeldes soll Google nach eigenen Bewertungsmaßstäben angeordnet haben : Google ermittelt den Wert des Werbepartners und je niedriger der ausfällt, desto mehr muss der Werbepartner zahlen, um einen möglichst guten Platz in der Anzeigen-Reihenfolge zu bekommen. Der dritte Vorwurf bezieht sich auf die sogenannte „Ausschließlichkeitsverpflichtung“, mit der Google-Werbekunden dazu verpflichtet werden, bestimmte Google-Konkurrenten auf ihren Webseiten nicht werben zu lassen. Die Europäische Kommission untersucht jetzt, ob Google seine Position tatsächlich missbraucht hat. Die Prüfung werde einige Monate dauern, so eine Sprecherin des Wettbewerbskommissars Joaquín Almunia. Erst wenn die Prüfung abgeschlossen ist, kann ein Kartellverfahren eingeleitet werden - wenn Google die EU-Kommissare nicht vorher von seiner Unschuld überzeugt oder Korrekturen zusagt. Auch amerikanische Mega-Konzerne dürfen innerhalb der Europäischen Union nicht ungehindert machen, was sie wollen. Microsoft kann ein Lied davon singen : 1,7 Milliarden Euro Strafe musste das Unternehmen wegen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht bereits zahlen.

Artikellogo (cc) manfry/flickr


Espace réactions ()

Andere Woche

26. September 2011
29. August 2011
4. Dezember 2010
2. November 2010
6. Oktober 2010
3. September 2010
7. Juni 2010
4. Mai 2010
15. April 2010
2. März 2010
semaines precedentes
Ils nous tweetent
Facebook
Politik
Wirtschaft
Gesellschaft & Medien
Nachhaltige Entwicklung
Innenpolitik
Außenpolitik
Institutionen & Brüssel
Deutschland
EU 27
Das andere Europa
Welt
© Groupe Euros du Village 2010 | Mentions légales | Webseite erstellt mit SPIP | Réalisation technique et design : Media Animation & Euros du Village France